HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken,
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

Sohn David führt Angermünder Traditionsgeschäft in die nächste Generation

Angermünde (chs). Sie haben den Angermündern viele Jahrzehnte tief in die Augen geblickt und dabei stets auch immer etwas erfahren von deren Erfolgen, Glück oder Sorgen. Damit ist nun Schluss für die Augenoptiker Hannelore und Joachim Drochner aus Angermünde. Sie gehen in den Ruhestand. „Es war Zeit, mein Mann ist 70, ich selbst 67“, begründet Hannelore Drochner den Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Der führt sie nicht mehr jeden Morgen pünktlich ins Geschäft. Dass in dem (Un-) Ruhestand allerdings so viel Zeit bleibt, mit der nichts anzufangen sein wird, glaubt das Ehepaar nicht. „Wir haben uns keinen konkreten Plan gemacht. Wir werden bestimmt mehr Zeit für unser Hobby, das Wandern...

Download PDF 357kb

Quelle: Märkischer Sonntag 13./14. August 2016

  •  
  • panorama02

  •  

Öffnungszeiten

Mo - Fr        9 - 18 Uhr
Sa 9 - 12 Uhr

Kontakt

Rosenstraße 19
16278 Angermünde

Telefon: 03331 21857
info@drochner-sehzentrum.de